Über uns    Glossar
ipm-360 Login Suche Seite drucken
Überblick über Begriffe
IPM United leistet Pionierarbeit auf einem für Unternehmen immer wichtiger werdenden Feld: Performance Management. Die folgende Auflistung erklärt, was wir unter den einzelnen Begriffen verstehen und warum sie für unser Angebot zentral sind.

balanced scorecard     communication performance management     image     intangible assets     intangible performance management (ipm)     issues management     kennzahlen     kennzahlensysteme     key performance indicators (kpis)     kommunikations-controlling     reputation     reputationsmanagement     reputationsrisikomanagement     risikomanagement     themenmanagement     

Glossar

Alle 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z

Themenmanagement
Themen werden bewusst eingesetzt, um die Unternehmensziele zu unterstützen: Welche Themen sollten zu welchem Zeitpunkt für welche Zielgruppe über welchen Kommunikationskanal gespielt werden, um das gesetzte Kommunikationsziel mit möglichst wenig Aufwand und hoher Wirkung zu erreichen?

Ziele
  • Möglichst hohe und positive Medienberichterstattung erzeugen, um über die Wahrnehmungsschwelle der Stakeholder zu kommen
  • Themen-Chancen und Risiken frühzeitig erkennen, um sie nutzen oder reagieren zu können[/li>
  • Themen inhaltlich aufeinander abstimmen
  • geeignete Zeitpunkte für das Bespielen von Themen erkennen und Maßnahmenplanung daran ausrichten („One-Voice-Kommunikation“)

Methodik
  • Marktbeobachtung, um neue Themen und Issues frühzeitig zu identifizieren
  • Zielplanung, da über die Bespielung von Themen die Kommunikationsziele erreicht werden sollen.
  • Maßnahmenplanung: Über Maßnahmen werden Themen zu den Stakeholdern transportiert.
  • Wirkungsmessung: Erfolg von Themen wird nachweisbar.
  • Erfolgskontrolle & Analyse: Voraussetzung, um Themenresonanz zu vergleichen und zu optimieren.

Praxisbeispiel
Melfi, Toni & Brettschneider, Frank (2010): Das Themen- und Issues Management der Audi AG. Mit Themen zur Reputationsführerschaft. In: kommunikationsmanager, I/2010, S. 32-36. ]Hier downloaden

Siehe auch:
issues management

Reputation steuern
Erkennen Sie Reputationsrisiken rechtzeitig, schützen Sie den guten Ruf Ihres Unternehmens. Mit der 360°-Lösung Media Risk Management.

Jederzeit strategisch handeln
Über unsere webbasierte Arbeitsplattform ipm-360 verankern Sie Ihre strategische Steuerung nachhaltig in der Organisation.